Förderverein

Präsentation1

 

Folie 1Folie2DER SONNTAGInterview

Verein zur Förderung des Wiederaufbaus der Kirche Canitz e.V.

Der Verein zur Förderung des Wiederaufbaus der Kirche Canitz e.V. hat sich zur Aufgabe gestellt, die Kirche wieder aufzubauen. Er will dies in Gemeinschaft mit Spenden und anderen Förderern bewirken.

Seit der Gründung des Vereins, im November 2005, ist ein großes Interesse bei den Bürgern des Stadtteils Canitz und aller Riesaer Bürger zu erleben. Beim ersten Weihnachtsgottesdienst an der Ruine der Kirche war eine allgemeine hoffnungsvolle Stimmung zu spüren.

Herzlichen Dank allen bisherigen Spender und Unterstützern!

Fragen, Informationen richten Sie bitte an:

Ralf Zscherper
1. Vorsitzender
Zaußwitzer Str. 2a
01591 Riesa-Canitz
Tel. 035264 – 92894
Mail: ralf.zscherper@web.de

Ev.-Luth. Kirchgemeinde
Pfarrer Jochen Kinder
Alte Schulstr. 14
04758 Liebschützberg
Tel. 03435 – 62 31 50

 

Mitgliedsantrag zum Ausdrucken

Mitgliedsantrag

Die Kirche in Canitz soll in Form einer Begegnungsstätte wieder ins Leben gerufen werden. Das soll auf dieser Web-Seite dargestellt werden. Gemeinsam mit dem Ev.-Luth. Kirchspiel Liebschützberg bemüht sich der Förderverein "Kirche Canitz" um die Erhaltung bzw. Aufbau der Kirche.